Schutzbrillen



Artikel 1 - 17 von 17

Im Angesicht zahlreicher Risiken, denen unsere Augen täglich ausgesetzt sind, stellen Schutzbrillen eine wichtige Notwendigkeit dar. Egal, ob in industriellen Fertigungsstätten, medizinischen Laboren oder auf dem Bau – die Sicherheit unserer Augen hat oberste Priorität. Entdecken Sie unsere umfassende Auswahl an Schutzbrillen, die für jede Arbeitsumgebung geeignet sind.

Geniessen Sie klaren Durchblick und maximalen Schutz für Ihre Augen, damit Sie sich sicher- und wohlfühlen können. Sicherheitsbrillen bieten einen umfassenden Schutz gegen mechanische, chemische und strahlungsbedingte Gefahren, die ohne angemessene Vorsichtsmassnahmen zu schweren Verletzungen führen können. Unsere vielfältige Auswahl stellt sicher, dass Sie die perfekte Arbeitsschutzbrille für Ihre individuellen Anforderungen finden. 

Unsere Augen sind eines der empfindlichsten Organe des Körpers und gleichzeitig von unschätzbarem Wert für unsere Lebensqualität und unseren Alltag. Deshalb müssen wir unsere Augen vor Risiken schützen. Schutzbrillen dienen diesem Zweck, indem sie eine physische, aber durchsichtige Barriere zwischen Gefahrenquelle und Auge bringen. Diese schützt unsere Augen vor einer Vielzahl von Gefahren, darunter mechanische Einwirkungen, chemische Expositionen, schädliche Strahlungen und extreme Temperaturbedingungen. Demnach gehört zu einer vollständigen PSA unter anderem eine passende Brille, die Ihre Augen bei der täglichen Arbeit schützt. 

Der Schutzbedarf der Augen variiert je nach Aktivität und Arbeitsumgebung. Für die Auswahl der richtigen Schutzbrille ist es wichtig zu erkennen, was die Gefahr ist, der Sie Ihre Augen aussetzen. Aufgrund der Vielfalt der Gefahrenquellen gibt es auch verschiedene Typen von Schutzbrillen, die auf spezifische Bedürfnisse zugeschnitten sind:
Mechanische Schutzbrillen sind so konzipiert, dass sie die Augen vor Festkörperpartikeln, wie Staub, Splittern und Metallspänen, die bei zahlreichen Arbeits- und Freizeitaktivitäten auftreten können, durch eine Barriere schützen.
Chemische Schutzbrillen bieten einen dichten Abschluss um die Augenpartie, um diese vor schädlichen Chemikalien, Dämpfen und Spritzern zu schützen, die in Laboren, in der Industrie oder beim Umgang mit ätzenden Reinigungsmitteln vorkommen können.
Strahlungsschutzbrillen sind speziell für den Schutz vor ultravioletter (UV) Strahlung, Laserstrahlen oder anderen Arten von schädlicher Strahlung entwickelt, denen man insbesondere in medizinischen Einrichtungen oder bei bestimmten industriellen Prozessen ausgesetzt sein kann.
Thermische Schutzbrillen schützen die Augen vor extremen Temperaturen, Funkenflug und heissen Flüssigkeiten, wie sie beispielsweise beim Schweissen, Schleifen, in Giessereien oder bei der Arbeit mit sonstigen gefährlichen Bauprodukten auftreten.

Die Auswahl der richtigen Schutzbrille, angepasst auf Ihre Arbeitsumgebung und Tätigkeit, ist entscheidend, um einen optimalen Schutz für Ihre Augen zu gewährleisten. Dabei sollten Sie die folgenden Punkte beachten:

Schutzstufe:
Die Brille muss für die spezifischen Gefahren des Einsatzbereichs zertifiziert sein. In Europa sind dies beispielsweise die Normen EN 166 für persönlichen Augenschutz und EN 170 für UV-Schutz.

Passform und Komfort:
Eine Schutzbrille sollte bequem sitzen und nicht drücken oder rutschen. Modelle mit verstellbaren Bügeln und Nasenstegen können eine individuelle Anpassung ermöglichen.

Material und Beschichtungen:
Polycarbonatgläser bieten eine hohe Schlagfestigkeit. Beschichtungen gegen Beschlagen und Kratzer erhöhen die Funktionalität und Lebensdauer der Brille.

Kompatibilität mit anderer Schutzausrüstung:
Schutzbrillen werden oft zusammen mit Schutzhelmen, Gehörschutz oder Atemschutzmasken getragen. Es ist wichtig, dass sie kompatibel sind und sich nicht gegenseitig in ihrer Schutzfunktion beeinträchtigen.

Lassen Sie sich gern von uns zu Kombinationsmöglichkeiten für einen vollständigen Eigenschutz beraten.

Die Wirksamkeit von Schutzbrillen hängt nicht nur von der Auswahl der richtigen Brille ab, sondern auch von ihrer korrekten Anwendung und Pflege. Damit Ihre Brille lange erhalten bleibt und die Funktion Ihre Augen zu schützen wahrt, sollten Sie einige Punkte bei der Pflege und Verwendung beachten:

Anpassung und Tragen:
Vor jedem Gebrauch sollte die Passform der Brille überprüft und angepasst werden. Die Brille sollte während der gesamten Exposition getragen werden. Vor allem bei der Arbeit mit chemischen Stoffen muss die Schutzbrille dicht um die Augen abschliessen. 

Reinigung und Desinfektion:
Schutzbrillen sollten regelmässig gereinigt und desinfiziert werden, um eine klare Sicht zu gewährleisten und die Übertragung von Infektionen zu verhindern. Die Herstellerhinweise der Sicherheitsbrillen geben Aufschluss über die richtigen Reinigungsmittel und -methoden.

Aufbewahrung:
Wenn sie nicht in Gebrauch sind, sollten die Brillen in einem sauberen, trockenen Ort aufbewahrt werden, um sie vor Beschädigungen zu schützen. Am besten eignen sich dafür spezielle Brillenetuis, in die Schutzbrillen eingelegt werden können, wenn sie gerade nicht genutzt werden. Bei uns können Sie Ihren Augenschutz kaufen und im Set mit einem passenden Etui ergänzen.

Austausch:
Beschädigte oder verkratzte Brillen sollten umgehend ersetzt werden, da sie ihren Schutz nicht mehr vollständig gewährleisten können und die Sicht auf das Arbeitsfeld nicht mehr uneingeschränkt möglich ist. 

Schützen Sie Ihre Augen vor den Gefahren Ihrer Arbeit. Ob im Handwerk, im Bauwesen oder anderen Arbeitsumgebungen mit potenziellen Gefahren – die richtige Schutzbrille kann den Unterschied ausmachen. Investieren Sie in Ihren Arbeitsschutz und Ihre Sicherheit. Entdecken Sie jetzt unser Sortiment und finden Sie die passende Schutzbrille für sich und Ihr Team.

Sicherheitsbrillen: Essenzielle Rolle für unsere Augen

Organe des Körpers und gleichzeitig von unschätzbarem Wert für unsere Lebensqualität und unseren Alltag. Deshalb müssen wir unsere Augen vor Risiken schützen. Schutzbrillen dienen diesem Zweck, indem sie eine physische, aber durchsichtige Barriere zwischen Gefahrenquelle und Auge bringen. Diese schützt unsere Augen vor einer Vielzahl von Gefahren, darunter mechanische Einwirkungen, chemische Expositionen, schädliche Strahlungen und extreme Temperaturbedingungen. Demnach gehört zu einer vollständigen PSA unter anderem eine passende Brille, die Ihre Augen bei der täglichen Arbeit schützt.

Die verschiedenen Arten von Schutzbrillen

Unsere Augen sind eines der empfindlichsten Der Schutzbedarf der Augen variiert je nach Aktivität und Arbeitsumgebung. Für die Auswahl der richtigen Schutzbrille ist es wichtig zu erkennen, was die Gefahr ist, der Sie Ihre Augen aussetzen. Aufgrund der Vielfalt der Gefahrenquellen gibt es auch verschiedene Typen von Schutzbrillen, die auf spezifische Bedürfnisse zugeschnitten sind:

Mechanische Schutzbrillen sind so konzipiert, dass sie die Augen vor Festkörperpartikeln, wie Staub, Splittern und Metallspänen, die bei zahlreichen Arbeits- und Freizeitaktivitäten auftreten können, durch eine Barriere schützen.

Chemische Schutzbrillen bieten einen dichten Abschluss um die Augenpartie, um diese vor schädlichen Chemikalien, Dämpfen und Spritzern zu schützen, die in Laboren, in der Industrie oder beim Umgang mit ätzenden Reinigungsmitteln vorkommen können.

Strahlungsschutzbrillen sind speziell für den Schutz vor ultravioletter (UV) Strahlung, Laserstrahlen oder anderen Arten von schädlicher Strahlung entwickelt, denen man insbesondere in medizinischen Einrichtungen oder bei bestimmten industriellen Prozessen ausgesetzt sein kann.

Thermische Schutzbrillen schützen die Augen vor extremen Temperaturen, Funkenflug und heissen Flüssigkeiten, wie sie beispielsweise beim Schweissen, Schleifen, in Giessereien oder bei der Arbeit mit sonstigen gefährlichen Bauprodukten auftreten.

Auswahlkriterien für Schutzbrillen

Die Auswahl der richtigen Schutzbrille, angepasst auf Ihre Arbeitsumgebung und Tätigkeit, ist entscheidend, um einen optimalen Schutz für Ihre Augen zu gewährleisten. Dabei sollten Sie die folgenden Punkte beachten:

Schutzstufe:

Die Brille muss für die spezifischen Gefahren des Einsatzbereichs zertifiziert sein. In Europa sind dies beispielsweise die Normen EN 166 für persönlichen Augenschutz und EN 170 für UV-Schutz.

Passform und Komfort:

Eine Schutzbrille sollte bequem sitzen und nicht drücken oder rutschen. Modelle mit verstellbaren Bügeln und Nasenstegen können eine individuelle Anpassung ermöglichen.

Material und Beschichtungen:

Polycarbonatgläser bieten eine hohe Schlagfestigkeit. Beschichtungen gegen Beschlagen und Kratzer erhöhen die Funktionalität und Lebensdauer der Brille.

Kompatibilität mit anderer Schutzausrüstung:

Schutzbrillen werden oft zusammen mit Schutzhelmen, Gehörschutz oder Atemschutzmasken getragen. Es ist wichtig, dass sie kompatibel sind und sich nicht gegenseitig in ihrer Schutzfunktion beeinträchtigen. Lassen Sie sich gern von uns zu Kombinationsmöglichkeiten für einen vollständigen Eigenschutz beraten.

Richtige Anwendung und Pflege

Die Wirksamkeit von Schutzbrillen hängt nicht nur von der Auswahl der richtigen Brille ab, sondern auch von ihrer korrekten Anwendung und Pflege. Damit Ihre Brille lange erhalten bleibt und die Funktion Ihre Augen zu schützen wahrt, sollten Sie einige Punkte bei der Pflege und Verwendung beachten:

Anpassung und Tragen: Vor jedem Gebrauch sollte die Passform der Brille überprüft und angepasst werden. Die Brille sollte während der gesamten Exposition getragen werden. Vor allem bei der Arbeit mit chemischen Stoffen muss die Schutzbrille dicht um die Augen abschliessen. 

Reinigung und Desinfektion: Schutzbrillen sollten regelmässig gereinigt und desinfiziert werden, um eine klare Sicht zu gewährleisten und die Übertragung von Infektionen zu verhindern. Die Herstellerhinweise der Sicherheitsbrillen geben Aufschluss über die richtigen Reinigungsmittel und -methoden.

Aufbewahrung: Wenn sie nicht in Gebrauch sind, sollten die Brillen in einem sauberen, trockenen Ort aufbewahrt werden, um sie vor Beschädigungen zu schützen. Am besten eignen sich dafür spezielle Brillenetuis, in die Schutzbrillen eingelegt werden können, wenn sie gerade nicht genutzt werden. Bei uns können Sie Ihren Augenschutz kaufen und im Set mit einem passenden Etui ergänzen.

Austausch: Beschädigte oder verkratzte Brillen sollten umgehend ersetzt werden, da sie ihren Schutz nicht mehr vollständig gewährleisten können und die Sicht auf das Arbeitsfeld nicht mehr uneingeschränkt möglich ist. 

Schutzbrillen für Sie und Ihr Team kaufen von Nitras und Coverguard

Schützen Sie Ihre Augen vor den Gefahren Ihrer Arbeit. Ob im Handwerk, im Bauwesen oder anderen Arbeitsumgebungen mit potenziellen Gefahren – die richtige Schutzbrille kann den Unterschied ausmachen. Investieren Sie in Ihren Arbeitsschutz und Ihre Sicherheit. Entdecken Sie jetzt unser Sortiment und finden Sie die passende Schutzbrille für sich und Ihr Team.